So bekommst Du, was Du wirklich willst – Checkliste

 Die Checkliste So bekommst Du, was Du wirklich willst als schickes PDF und im Word Format zum bearbeiten, die Du als Freebie, Blogbeitrag, Social-Media Beitrag etc. verwenden kannst. Du kannst die Inhalte natürlich auch als Podcast oder Video transkrepieren. + 6 verschiedene Mockups

 

So bekommst Du, was Du wirklich willst – Checkliste

Wie Du Deinem Gehirn beibringst, das zu bekommen, was Du wirklich willst

Schritt 1: Was willst du wirklich?

 

Die meisten Menschen wissen nicht, was sie wirklich wollen. Einige wagen es zu träumen, wissen aber nicht, wie sie es verwirklichen können

 

  • Du musst Dir darüber klar werden, was Du wirklich willst
  • Stelle Dir die richtigen Fragen, um herauszufinden, was Du wirklich willst
  • Schau Dir jeden Wunsch genau an und beobachte, wie Du Dich dabei

fühlen wirst, wenn er in Erfüllung gegangen ist.

  • Setze die Priorität auf maximal 3 Ziele

Schritt 2: Ziele richtig setzen

 

  • Du musst von Deinen Zielen begeistert und inspiriert sein
  • Verwende den SMART FOR ME Zielsetzungsprozess
  • Verwende den SMART-Prozess für spezifische, realistische und messbare Ziele
  • Verwende den FOR-Prozess für Fokus, Optimismus und Bereitschaft
  • Verwende den ME-Prozess, um Deinen Zielen einen Sinn zu geben und sie spannend zu machen.

 

Schritt 3: Plane das, was Du willst

 

  • Wenn Du nicht denkst, dann planst Du auch nicht.
  • Frage Dich, wie Du jedes Deiner Ziele erreichen willst.
  • Teile Deinen Gesamtplan in tägliche Aufgaben auf.
  • Suche Dir einen Mentor oder Buddy, der Dich motiviert
  • Erschaffe Dir einen imaginären Chef, wenn Du ihn brauchst
  • Teile Deine Ziele nicht mit jedem

 

Schritt 4: Kontrolliere Deine Gedanken

 

  • Du musst Deine Gedanken kontrollieren, um zu bekommen, was Du willst.
  • Dein Unterbewusstsein ist Dein Weltverbesserer
  • Du hast die Kontrolle über Deine Gedanken
  • Du hast ein höheres und ein niederes Selbst
  • Neutralisiere negative Gedanken mit positiven Gedanken
  • Vermeide negative Menschen und Dinge
  • Konzentriere Dich auf die Lösung, nicht auf das Problem
  • Hör auf, in der Vergangenheit zu leben
  • Erstelle und verwende positive Affirmationen

 

Schritt 5: Entwickle mentale Stärke

 

  • Nutze das Gesetz der Trägheit
  • Entwickle die Fähigkeit, sofort zu beginnen
  • Entwickle die Eigenschaft, Prioritäten zu setzen
  • Entwickle die Eigenschaft, Dich zu konzentrieren
  • Entwickle die Eigenschaft der Beharrlichkeit

 

Schritt 6: Mehr Vertrauen

 

  • Du brauchst mehr Selbstvertrauen, um zu bekommen, was Du willst
  • Erkenne Irrationale Ängste und bekämpfe diese direkt
  • Entwickle Dein Selbstwertgefühl
  • Schaffe Dir einen physischen Anker des Vertrauens
  • Glaube an das Gesetz der Anziehung
  • Glaube daran, dass Du bekommst, was Du willst

 

Tagesablauf

 

  • Beginne den Tag richtig
  • Lies und reflektiere Deine Ziele
  • Lies Deine Aussage über das Universum
  • Lies Deine positiven Aussagen
  • Tägliche Visualisierung
  • Beginne mit Deinen täglichen Aufgaben
  • Führe ein Tagebuch
  • Lerne jeden Tag etwas Neues
  • Beende den Tag richtig
  • Lies Deine Affirmationen noch einmal durch
  • Plane den nächsten Tag

 

Zusammenfassung

 

  • Bestimme, was Du wirklich willst
  • Setze Dir mit SMART FOR ME Ziele
  • Erstelle einen Plan, um Deine Ziele zu erreichen
  • Kontrolliere Deine Gedanken
  • Entwickle mentale Stärke
  • Verwende das Gesetz der Anziehung
  • Steigere Dein Vertrauen
  • Entwickle einen Tagesablauf

Lizenzbedingungen: Tu mit der Vorlage, was immer Du willst. Falls Du je nach einem Lizenznachweis gefragt werden solltest, verweise einfach auf diese Webseite. (Am Besten Link aus Browserzeile kopieren und abspeichern)

Consent Management Platform von Real Cookie Banner